In sieben Schritten unterwegs zur Bibliothek der Zukunft

KSB_hochdrei_Publikation_Rob_Bruijnzeels (gesleept)

Die Welt verändert sich schnell und das Konzept der traditionellen Bibliothek als reiner Ort der Buch- und Medienausleihe befindet sich schon länger im Verschwinden. Bibliotheken stellen sich mit großem Enthusiasmus und Erfindungsreichtum darauf ein, was die Zukunft bringt. Sie ent- wickeln dabei neue Formen der Bibliotheks-arbeit, denn es ist ihnen bewusst, dass alleiniges Verbessern ihres derzeitigen Produkt- und Serviceangebots nicht genügt. Sie wollen sich deshalb modernisieren, neue Marketingkonzepte entdecken und mit der Zeit gehen. Dennoch bleibt offen, ob das reicht – oder, ob es vielleicht doch fundamentalerer Ansätze bedarf, um institutionelle Haltung und Selbstverständnis zu verändern. Sollte man die Bibliothek also neu erzählen?
Kulturstiftung des Bundes